Suchergebnisse für: Müllabfuhr

Müllabfuhr

Haben Sie die Kosten der Abfallentsorgung für Ihr selbstgenutztes Eigenheim getragen, können Sie diese nicht in Ihrer Steuererklärung abziehen. Eine Berücksichtigung als »haushaltsnahe Dienstleistung« oder als »Handwerkerleistung« ist nach der Meinung der Finanzverwaltung nicht möglich. Betriebsausgaben Haben Sie Kosten für betriebliche Müllabfuhrgebühren Ihres Unternehmens, dann können Sie diese Kosten als Betriebsausgaben in Abzug bringen….

Weiterlesen

Sperrmüllabfuhr

Die Kosten für eine Sperrmüllabfuhr für Ihr selbstgenutztes Eigenheim können Sie in Ihrer Steuererklärung nicht als Steuerermäßigung abziehen. Nach Meinung der Finanzverwaltung ist die Berücksichtigung als »haushaltsnahe Dienstleistung« oder als »Handwerkerleistung« nicht möglich. Betriebsausgaben Sind die Kosten für den betrieblichen Sperrmüll Ihres Unternehmens angefallen, dann können Sie diese im Rahmen der Betriebsausgaben in Abzug bringen….

Weiterlesen

Arbeitszimmer

Mittelpunkt der Tätigkeit Sie können alle Kosten für ein Arbeitszimmer in unbeschränkter Höhe abziehen, wenn es den Mittelpunkt der gesamten beruflichen und betrieblichen Tätigkeit bildet. Das Büro ist »Mittelpunkt«, wenn Sie dort diejenigen Handlungen vornehmen und Leistungen erbringen, die für Ihren Beruf wesentlich und prägend sind. Als Kosten können Sie Miete, Gebäude-AfA, Wasser- und Energiekosten, Reinigungskosten, Grundsteuer,…

Weiterlesen

Büro

Mittelpunkt der Tätigkeit Sie können die Kosten für ein Büro abziehen, wenn es den »Mittelpunkt« der gesamten beruflichen und betrieblichen Tätigkeit bildet. Das ist der Fall, wenn Sie dort Handlungen vornehmen und Leistungen erbringen, die für Ihren Beruf wesentlich und prägend sind. Zu den abziehbaren Kosten zählen Miete, Gebäude-AfA, Wasser- und Energiekosten, Reinigungskosten, Grundsteuer, Müllabfuhr– und Schornsteinfegergebühren,…

Weiterlesen