Suchergebnisse für: Winterdienst

Winterdienst

Haushaltsnahe Dienstleistung Die Kosten für einen Winterdienst können im Rahmen der haushaltsnahen Dienstleistungen bis zu einer Höhe von 20% (maximal 4.000 €) abgezogen werden. Winterdienst innerhalb und außerhalb des Grundstücks Wird der Winterdienst sowohl auf öffentlichem als auch auf privatem Gelände durchgeführt, sind nach Ansicht der Finanzverwaltung nur Ihre Kosten für die Dienstleistungen auf dem Privatgelände begünstigt. Die Kosten…

Weiterlesen

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Der Begriff „im Haushalt“ kann künftig auch das angrenzende Grundstück umfassen, sofern die haushaltsnahe Dienstleistung oder die Handwerkerleistung dem eigenen Grundstück dienen. Somit können beispielsweise Lohnkosten für den Winterdienst auf öffentlichen Gehwegen vor dem eigenen Grundstück als haushaltsnahe Dienstleistungen berücksichtigt werden. Begünstigte Aufwendungen Zu den begünstigten Aufwendungen gehören die Kosten für die…

Weiterlesen

Handwerker

…Kosten für einen Handwerker können bei einem selbstgenutztem Eigenheim teilweise als Handwerkerleistungen in der Einkommensteuererklärung angesetzt werden. Es können 20% der Kosten, maximal 1.200 € als Steuerermäßigung (Minderung der Steuerzahllast) berücksichtigt werden. Handwerkerkosten, die im Zusammenhang mit Einnahmen wie z.B. bei Unternehmern oder Vermietern stehen, können als Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten abgezogen werden….

Weiterlesen