Suchergebnisse für: miete

Handwerker

…rauszahlung und für die einmaligen Aufwendungen im Jahr der Beschlussfassung oder für die gesamten Aufwendungen die Steuerermäßigung erst im Jahr der Beschlussfassung in Anspruch zu nehmen, hat jeder einzelne Eigentümer bzw. Mieter im Rahmen seiner Einkommensteuererklärung zu treffen. Kurz gesagt: Mieter und Wohnungseigentümer, die ihre Nebenkostenabrechnung oder Betriebskostenabrechnung bei der Anfertigung ihrer Steuererklärung noch nicht…

Weiterlesen

Doppelte Haushaltsführung

…in Höhe von 550 € angesetzt werden. Keine Werbungskosten Nicht abzugsfähig ist (innerhalb und auch außerhalb einer doppelten Haushaltsführung) eine geleistete Mietsicherheit, da sie dem Mieter weiterhin zugerechnet wird. Hält der Vermieter die Mietsicherheit ein, entstehen für ihn Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung und die mit der Mietsicherheit ausgeführten Reparaturarbeiten zählen zu den Werbungskosten des Vermieters. Der Mieter kann…

Weiterlesen

Nebenkosten

…muss aufgeschlüsselt sein, wie viel Sie (anteilig) für den Hausmeister oder für die Fahrstuhl-Reparatur bezahlt haben. Lohn- und Materialkosten müssen getrennt ausgewiesen sein. Fehlt die Aufsplittung, können Sie sie beim Vermieter anmahnen. Was, wenn die Abrechnung zu spät kommt? Mieter und Wohnungseigentümer, die ihre Nebenkostenabrechnung oder Betriebskostenabrechnung bei der Anfertigung ihrer Steuererklärung noch nicht erhalten haben, können…

Weiterlesen

Büro

…t« der gesamten beruflichen und betrieblichen Tätigkeit bildet. Das ist der Fall, wenn Sie dort Handlungen vornehmen und Leistungen erbringen, die für Ihren Beruf wesentlich und prägend sind. Zu den abziehbaren Kosten zählen Miete, Gebäude-AfA, Wasser- und Energiekosten, Reinigungskosten, Grundsteuer, Müllabfuhr- und Schornsteinfegergebühren, Gebäudeversicherungen und Renovierungskosten sowie Ausstattungskosten, etwa für Tapeten, Teppiche,…

Weiterlesen

Heizkosten

…ich um eine rein privat genutzte Wohnung handelt. Begünstigt sind als Handwerkerleistung: Garantiewartungsgebühren Heizungswartung und Reparatur Austausch der Zähler nach dem Eichgesetz Nicht begünstigt sind: Verbrauch Gerätemiete für Zähler Kosten des Ablesedienstes Kosten der Abrechnung an sich Wenn Sie die Kosten für die Wartung der Heizungsanlage unter den Betriebsausgaben oder Werbungskosten verbuchen können, ist der Abzug problemlos…
Weiterlesen

Müllabfuhr

…der Meinung der Finanzverwaltung nicht möglich. Betriebsausgaben Haben Sie Kosten für betriebliche Müllabfuhrgebühren Ihres Unternehmens, dann können Sie diese Kosten als Betriebsausgaben in Abzug bringen. Werbungskosten Vermieten Sie ein Objekt können Sie die Müllabfuhrgebühren in der Steuererklärung als Werbungskosten ansetzen. In der Regel werden diese Kosten auf den Mieter umgelegt, diese Einnahmen (Nebenkosten) müssen Sie in der…

Weiterlesen

Hausschwammbeseitigung

Mit Feuchtigkeitsschäden muss jeder Mieter oder Hausbesitzer rechnen. Bleiben nasse Wände aber zu lange unbehandelt, können sich holzzerstörerische Pilze breit machen. Hat sich so ein „Echter Hausschwamm“ erstmal richtig eingenistet, wird eine Sanierung meist teuer. Im schlimmsten Fall wird die Konstruktion eines Hauses durch den Schwamm so stark geschädigt, dass Einsturzgefahr besteht. Achtung: Auch Neubauten sind gefährdet, wenn…
Weiterlesen

Sperrmüllabfuhr

…Die Kosten für eine Sperrmüllabfuhr können Sie nur dann in der Steuererklärung berücksichtigen, wenn es sich um Werbungskosten bei einem vermieteten Objekt oder um Betriebsausgaben bei einem Unternehmen handelt….

Weiterlesen

Arbeitszimmer

…amten beruflichen und betrieblichen Tätigkeit bildet. Das Büro ist »Mittelpunkt«, wenn Sie dort diejenigen Handlungen vornehmen und Leistungen erbringen, die für Ihren Beruf wesentlich und prägend sind. Als Kosten können Sie Miete, Gebäude-AfA, Wasser- und Energiekosten, Reinigungskosten, Grundsteuer, Müllabfuhr- und Schornsteinfegergebühren, Gebäudeversicherungen und Renovierungskosten, sowie Ausstattungskosten wie Tapeten, Teppiche,…

Weiterlesen

Haushaltsauflösung

…uflösen, können Sie die dabei entstehenden Kosten nicht absetzen. Die Berücksichtigung, etwa als »haushaltsnahe Dienstleistung« oder als »Handwerkerleistung«, ist nach der Meinung der Finanzverwaltung nicht möglich. Anders sieht es für Unternehmer oder Vermieter aus: Betriebsausgaben Wenn Ihr Unternehmen umzieht oder aufgelöst wird, können Sie die dabei anfallenden Kosten im Rahmen der Betriebsausgaben absetzen. Werbungskosten Vermieten Sie ein…

Weiterlesen