Kann man das absetzen?

Suchergebnisse für: brille

Brille

…t (bei außergewöhnlichen Belastungen) und die Rechnung über die Kosten der Brille. Tipp: In Einzelfällen können Brillen auch zu den Werbungskosten oder Betriebsausgaben zählen, wenn es sich um eine typische Berufskrankheit handelt oder ein Zusammenhang mit dem Beruf eindeutig feststeht. Beispiel Lina arbeitet als Sekretärin. Sie muss feststellen, dass sie die Zahlen auf dem Bildschirm nicht mehr richtig lesen kann. Lina erhält vom Augenarzt ein Re…

Weiterlesen

Brillenversicherung

…Eine Brillenversicherung übernimmt die Kosten bei Beschädigungen, Bruch oder Verlust einer Brille. Die Versicherungsbeiträge sind steuerlich nicht relevant. Ausnahmefall: Es handelt sich um eine ausschließlich beruflich genutzte Brille wie eine Lupenbrille für Mediziner….

Weiterlesen

Weitere Werbungskosten

…etzen. Wichtig ist, dass der Grund der Bewirtung beruflich veranlasst ist. Brille Brillen können auch zu den Werbungskosten zählen, wenn es sich um eine typische Berufskrankheit handelt oder ein Zusammenhang mit dem Beruf eindeutig feststeht. Kosten für eine Feier Die Kosten für eine Feier mit Kollegen, Vorgesetzten und Geschäftsfreunden sind steuerlich absetzbar, falls das Fest zumindest in Teilen beruflich veranlasst war. Unfallkosten Wenn Ihnen…

Weiterlesen

Außergewöhnliche Belastungen

…, ärztlich verordnete Arzneimittel (inklusive Rezeptgebühren), Zahnersatz, Brillen und Kontaktlinsen oder Hörgeräte und Gehhilfen. Die Kosten müssen dem Finanzamt nachgewiesen werden. Wenn Sie eine andauernde Erkrankung haben und anhaltend bestimmte Arznei-, Heil- und Hilfsmittel benötigen, reicht es aus, wenn Sie die Verordnung Ihres Arztes einmalig vorlegen. Bei den Kosten für eine Brille oder Kontaktlinsen reicht es aus, wenn in der Vergangenhe…

Weiterlesen

Krankheitskosten

…rsuchungen zur Früherkennung von Krankheiten (Vorbeugung einer Krankheit), Brillen und Kontaktlinsen oder Hörgeräte und Gehhilfen. Die Kosten müssen dem Finanzamt nachgewiesen werden. Werden die Kosten durch eine Krankenversicherung erstattet, liegt jedoch keine Belastung vor. Wenn Sie eine andauernde Erkrankung haben und anhaltend bestimmte Arznei-, Heil- und Hilfsmittel benötigen, reicht es für den Nachweis aus, wenn Sie die Verordnung Ihres Arz…

Weiterlesen

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

…, ärztlich verordnete Arzneimittel (inklusive Rezeptgebühren), Zahnersatz, Brillen und Kontaktlinsen oder Hörgeräte und Gehhilfen. Die Kosten müssen dem Finanzamt nachgewiesen werden. Wenn Sie eine andauernde Erkrankung haben und anhaltend bestimmte Arznei-, Heil- und Hilfsmittel benötigen, reicht es aus, wenn Sie die Verordnung Ihres Arztes einmalig vorlegen. Bei den Kosten für eine Brille oder Kontaktlinsen reicht es aus, wenn in der Vergangenhe…

Weiterlesen

Kontaktlinsen

…Krankheitskosten. Dazu zählen auch notwendige technische Hilfsmittel, etwa Brillen oder Kontaktlinsen. Laufende Kosten (z. B. für Pflegemittel) zählen ebenfalls dazu. Die Finanzämter verlangen allerdings entsprechende Nachweise: Die Verordnung eines Arztes oder eines Heilpraktikers für Arznei-, Heil- oder Hilfsmittel. Die Rechnung über die Kosten der Kontaktlinsen müssen Sie ebenfalls vorlegen. Tipp: In Einzelfällen können Kontaktlinsen auch zu de…

Weiterlesen

Rezepte

…, ärztlich verordnete Arzneimittel (inklusive Rezeptgebühren), Zahnersatz, Brillen und Kontaktlinsen oder Hörgeräte und Gehhilfen. Die Kosten müssen dem Finanzamt nachgewiesen werden. Wenn Sie eine andauernde Erkrankung haben und anhaltend bestimmte Arznei-, Heil- und Hilfsmittel benötigen, reicht es aus, wenn Sie die Verordnung Ihres Arztes einmalig vorlegen. Nicht zu den Krankheitskosten zählen Schönheitsoperationen, die nicht medizinisch notwen…

Weiterlesen

Augenlasern

…Die Kosten einer Augenlaserbehandlung können Sie als außergewöhnliche Belastung abziehen. Wichtig ist, dass Sie ein ärztliches Attest vorlegen können….

Weiterlesen

Hörgerät

…Die Kosten für ein Hörgerät können Sie als außergewöhnliche Belastung abziehen. Wichtig ist, dass Sie ein ärztliches Attest vorlegen können. Sie können die Kosten als Werbungskosten bei Ihren Einkünften abziehen, wenn Sie das Hörgerät für die Ausübung Ihres Berufs benötigen….

Weiterlesen