Kredit absetzen


Kann man Kredit bei der Steuer absetzen?

Die Zinsen, die für einen Kredit gezahlt werden, können von der Steuer abgesetzt werden, wenn der Kredit im Zusammenhang mit steuerpflichtigen Einnahmen steht. Dies ist zum Beispiel bei Vermietern der Fall, die einen Kredit aufgenommen haben, um eine vermietete Wohnung zu finanzieren. Der Kredit selbst kann allerdings nicht abgesetzt werden.

Allgemeines

Sie können weder einen Kredit noch die Tilgungsaufwendungen für ein Darlehen von der Steuer absetzen. Allerdings können sich die Zinsen für den Kredit auswirken. Kreditzinsen sind abziehbar, wenn der Kredit aufgenommen wurde, um Einkünfte zu erzielen. Dies gilt auch für Überziehungszinsen und Bearbeitungsgebühren der Banken oder Sparkassen.

Neben den Vermietern, die ein Darlehen zur Finanzierung eines Objektes aufgenommen haben, können vor allem Unternehmer Schuldzinsen abziehen. Voraussetzung ist, dass der Kredit dem Betrieb dient. Aber auch die Darlehens-Zinsen für ein Ausbildungsdarlehen zählen zu den Ausbildungskosten. Privathaushalte können die Zinsen für die Baufinanzierung ihres selbstgenutzten Eigenheims leider nicht abziehen.

Schuldzinsen, die im wirtschaftlichen Zusammenhang mit der Finanzierung einer als Sonderausgaben abziehbaren privaten Versorgungsrente gezahlt werden, sind wiederum nicht als dauernde Last abziehbar.

Bildungsdarlehen, Studienkredit, BAföG, Meister-BAföG

Bei einem Bildungsdarlehen sind nur die von Ihnen gezahlten Zinsen für die Steuererklärung wichtig. Während die Tilgungsraten für einen Studentenkredit nicht absetzbar sind, handelt es sich bei den Zinsen um Werbungskosten (bei einer Fortbildung) oder Sonderausgaben (bei einer Berufsausbildung).

Studenten und Schüler erhalten BAföG meist als steuerfreien Bezug. Sie müssen diesen nicht in der Einkommensteuererklärung eintragen.

Handelt es sich jedoch um sogenanntes Büchergeld oder Sie erhalten innerhalb des Meister-BAföGs Lehrgangs- oder Prüfungsgebühren erstattet, müssen Sie diese Erstattungen mit Ihren Kosten verrechnen.