Kann man das absetzen?

Alle Artikel von :

Honorarberatung

Honorare für die Beratung durch beispielsweise Vermögensberater können als Werbungskosten absetzbar sein. Die Beratung muss dabei in einem Zusammenhang mit (zukünftigen) steuerpflichtigen Einnahmen stehen.

Hochwasserschäden

Aufwendungen für die Beseitigung von Schäden durch Hochwasser können außergewöhnliche Belastungen sein, wenn zumutbare Schutzmaßnahmen ergriffen und allgemein zugängliche und übliche Versicherungsmöglichkeiten wie eine Hausratversicherung oder die Gebäudeversicherung abgeschlossen wurden. Nicht erforderlich ist der Abschluss einer sog Elementarversicherung.

Sturmschäden

Aufwendungen für die Beseitigung von Schäden durch Sturm können außergewöhnliche Belastungen sein, wenn zumutbare Schutzmaßnahmen ergriffen und allgemein zugängliche und übliche Versicherungsmöglichkeiten wie eine Hausratversicherung oder die Gebäudeversicherung abgeschlossen wurden. Nicht erforderlich ist der Abschluss einer sogenannte Elementarversicherung.

Abschreibungen

Abschreibungen von Wirtschaftsgütern, die der »Abnutzung unterliegen« (= abnutzbare Anlagegüter wie Maschinen oder Einrichtungsgegenstände), mindern als Betriebsausgaben oder Werbungskosten den zu versteuernden Gewinn.

Schlüsseldienst

Die Kosten für das Öffnen einer Tür durch einen Schlüsseldienst können Sie in der Steuererklärung berücksichtigen. Solche Leistungen fallen unter die Handwerkerleistungen. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie keine Materialkosten in Abzug bringen können.

Streamingdienste

Die Kosten für einen Streamingdienst sind in der Steuererklärung grundsätzlich nicht abziehbar.

Bewirtungskosten

Die Kosten zur Bewirtung von Geschäftspartnern sind zu 70% als Werbungskosten oder Betriebsausgaben abzugsfähig.

Musikinstrumente

Sie können die Kosten für ein Musikinstrument als Werbungskosten abziehen, wenn es sich um ein Arbeitsmittel handelt. Nutzen Sie das Musikinstrument beruflich und privat, können Sie die Kosten nur anteilig als Werbungskosten abziehen. Auch als Gewerbetreibender oder Selbstständiger können Sie die Kosten für ein betrieblich genutztes Musikinstrument bei den Betriebsausgaben ansetzen.

Gummistiefel

Die Gummistiefel von der Arbeit absetzen? Kein Problem denkt der Steuermann. Doch ganz so einfach ist es mit dem Steuerrecht nicht. Die richtige Antwort lautet »Es kommt darauf an«.

Rauchmelder

Die Kosten für den Einbau eines Rauchmelders können bei selbstgenutzten Objekten teilweise als Handwerkerleistungen in der Einkommensteuererklärung angesetzt werden. Vermieter können sogar sämtliche Kosten als Werbungskosten abziehen.